Zosia Mamet und Evan Jonigkeit haben geheiratet

Zosia Mamet: Heimliche Hochzeit
Zosia Mamet und Evan Jonigkeit © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Sie hat sich getraut

Zosia Mamet (28) ist den Bund der Ehe eingegangen.

Die Schauspielerin hat Ernst gemacht und ihren langjährigen Freund Evan Jonigkeit ('X-Men: Zukunft ist Vergangenheit') am Wochenende heimlich geheiratet. Nur wenige Tage nachdem die letzten Szenen der Hitserie 'Girls' abgedreht wurden, gab Zosia ihrem Liebsten das Jawort. Die frohe Kunde verbreitete die Darstellerin selbst auf Instagram, wo sie ein Foto von zwei Quietscheenten im Hochzeitsoutfit vor einem Schild mit den Initialen des Paares umrahmt von einem Herz postete. Darunter schrieb sie:

"Evan Jonigkeit, mein bester Freund, mein Seelenverwandter, mein MANN, ich liebe dich. Auf ewig und drei Tage!"

Viele Details über die Zeremonie sind bisher allerdings nicht bekannt. Einzig Zosias Haarstylist zeigte auf der Fotoplattform ein Bild von der Frisur der Braut: Darauf sieht man, dass die Amerikanerin ihre blonden Haare halboffen, durchflochten mit dunklen und hellen Blumen trug. "Manchmal braucht man keinen Schleier. Gratulation an Zosia Mamet, dafür das Mädchen zu sein, das noch nie traditionell war", schrieb der Friseur auf Instagram. Inzwischen findet man das Foto aber schon gar nicht mehr auf seinem Profil - Zosia scheint ihre Privatsphäre wirklich heilig zu sein.

Ihren Evan, der ebenfalls Schauspieler ist, lernte sie übrigens vor drei Jahren kennen. Damals standen die beiden gemeinsam für das Broadway-Stück 'Really, Really' auf der Bühne. Inzwischen lebt das Paar in einem Apartment in Manhattan.

Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Evan Jonigkeit und Zosia Mamet den nächsten Schritt wagen ...

Cover Media

— ANZEIGE —