Zooey Deschanel: Wieder vergeben?

Zooey Deschanel
Zooey Deschanel © Cover Media

Zooey Deschanel (34) soll dem Filmproduzenten Jacob Pechenik ('Before Midnight') nahegekommen sein.

- Anzeige -

Romantisches Date

Die Seriendarstellerin ('New Girl') wurde kürzlich bei einem Lunch-Date mit ihrem angeblichen neuen Beau gesichtet. Laut einem Augenzeugen benahmen sich die beiden während ihres Essens im Café Aroma in Studio City, Kalifornien, "auf jeden Fall wie ein Pärchen". Der Informant enthüllte 'E! News' außerdem: "Jacob fütterte Zooey Blaubeeren und sie hielten unter dem Tisch Händchen. Sie lächelte und lachte oft über das, was er sagte, und als sie aufstanden, legte er seinen Arm um sie, und dann verließen sie zusammen das Café." Auch ein Paparazzo erwischte die Turteltauben und hielt deren Liebesbekundungen fotografisch fest.

Kennengelernt haben sich die Schauspielerin und ihr Neuer bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film 'Rock the Kasbah', an dem sie beide mitwirkten.

Über ihr Liebesleben redet Zooey übrigens nicht mehr oft, da sie meint, dass dies nur negative Auswirkungen habe. "Du musst vorsichtig mit dem sein, was du preisgibst", befand die Schöne einst im 'InStyle'-Magazin. "Man lässt Menschen in sein Leben rein und kann sie anschließend nicht mehr rausschmeißen."

In der Vergangenheit war Zooey Deschanel zwei Jahre lang mit dem Musiker Ben Gibbard (37, 'Meet Me on the Equinox') verheiratet, bevor es 2011 zur Trennung kam.

Cover Media

— ANZEIGE —