Zoe Saldana: Trennung nach elf Jahren

Zoe Saldana hat sich nach elf Jahren Beziehung von ihrem Verlobten getrennt
Zoe Saldana hat sich nach elf Jahren Beziehung von ihrem Verlobten getrennt © Demis Maryannakis / Splash News

Zoe Saldana und Keith Britton sind weiterhin Geschäftspartner

'Avatar'-Star Zoe Saldana und ihr Verlobter Keith Britton haben sich nach elf Jahren Beziehung, davon über ein Jahr Verlobung, getrennt. Die Trennung erfolgte zwar in beiderseitigem Einvernehmen, doch die beiden sind immernoch Geschäftspartner.

- Anzeige -

Nach elf Jahren Beziehung wollte es scheinbar nicht mehr funktionieren. Was, gerade für Hollywood-Verhältnisse, eine lange gemeinsame Zeit ist, ist jetzt vorbei: Zoe (33) und der Geschäftsmann Keith Britton (35) sind laut 'People'-Magazin nicht länger ein Paar.

Noch im Juli 2010 verkündeten die beiden, die ihr Privatleben ansonsten immer unter Verschluss gehalten hatten, ihre Verlobung, die sie jetzt laut ihrem Sprecher wieder gelöst haben.

Dieser Sprecher verkündete auch: "Zoe und Keith bleiben Geschäftspartner als Gründer des Mode-Info-Portals 'MyFDB.com'". Sich nach elf Jahren zu trennen, muss schon ein riesiger Schritt sein, doch wenn man sich dann noch regelmäßig zu Geschäftsterminen sieht, macht das die Sache wohl nicht gerade einfacher.

— ANZEIGE —