Zoë Kravitz: Im Liebes-Chaos?

Zoë Kravitz: Im Liebes-Chaos?
© Cover Media

Ist Zoë Kravitz (25) nun mit Noah Becker (20) oder wieder mit Drake (27) zusammen?

- Anzeige -

Zurück zu Drake?

Zunächst wurde berichtet, dass die Darstellerin ('Die Bestimmung - Divergent') und der Platten auflegende Sohn von Tennis-Legende Boris Becker (46) ein Paar sind - Fotos, auf denen sie Händchen haltend übers Gelände des Coachella-Musikfestivals liefen, gingen um die Welt. Im Mai wurden sie dann in New York in gleicher vertrauter Pose abgelichtet.

Doch nun scheint es so, als hätte sich Zoë für ihren Rapper-Ex Drake ('Take Care') entschieden. Die beiden sollen vergangenes Jahr ein Techtelmechtel gehabt haben und diese Woche während eines gemeinsamen Abends in seiner Heimat Toronto anscheinend "hin und weg voneinander" gewesen sein. 'E! News' berichtete, dass Drake die Schauspielerin unterstützen wollte, da sie mit ihrer Band Lolawolf im Mod Club auftrat. Auch am Abend darauf sah man das ehemalige Pärchen gemeinsam - laut eines Insiders war dieses Treffen weit mehr als freundschaftlich. "Drake und Zoë hingen letzte Nacht gemeinsam ab", flüsterte der Alleswisser und war sich sicher: "Sie sind hin und weg voneinander."

Doch keiner soll bereit sein, der Beziehung einen Exklusiv-Stempel zu verpassen. Ein Techtelmechtel sagte man den beiden schon im vergangenen Herbst nach und die 'The New York Daily News' schrieb, dass die Promis ein Paar wurden, nachdem die Darstellerin den Serienstar Penn Badgley (27, 'Gossip Girl') für den R'n'B-Hottie in den Wind schoss. Drake hat wohl schon länger ein Auge auf die Tochter von Musik-Ikone Lenny Kravitz (50, 'Fly Away') geworfen. 2011 schwärmte er via Twitter von der Schönen, als Zoë einen Gastauftritt in der amerikanischen Hit-Serie 'Californication' hatte. "Zoë Kravitz in 'Californication' … meine zwei Lieblingsdinge auf der Welt. Aber sie ist kein Ding, sie ist alles", twitterte er damals.

Das Liebesleben von Drake dominierte in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen. 2009 datete er Pop-Prinzessin Rihanna (26, 'Stay') und die beiden sollen dieses Jahr ein Liebes-Comeback gefeiert haben. Doch wenn man 'Us Weekly' Glauben schenken kann, haben sich die Künstler nach einem bösen Streit getrennt.

Zoë Kravitz ist offensichtlich nicht die einzige, die im Liebes-Wirrwarr steckt.

Cover Media

— ANZEIGE —