Zieht Marc Terenzi seiner Exfrau hinterher?

Wohnungssuche in Berlin

In letzter Zeit macht Marc Terenzi eher mit möglichen unehelichen Kindern und diversen Partyflirts Schlagzeilen, als mit seiner Musik. Das soll jetzt anders werden, das hat sich der Ex von Sarah Connor geschworen. In Berlin, wo Marc gerade nach einer neuen Wohnung sucht, will der Sänger einen Neuanfang wagen: "Die Modeszene ist hier, Musik, Film. Berlin ist DER Ort dafür. Jeder will hierher, denn Berlin ist die wichtigste Kunstmetropole in ganz Europa. Und dann spielt die Stadt auch noch in meinem Privatleben eine wichtige Rolle. Schließlich leben meine Kinder und Sarah auch hier ...als neuen Lebensmittelpunkt gibt es für mich deshalb keinen besseren Ort“, verrät der Sänger im Interview.

Also zieht er seiner Exfrau doch hinterher - aber eben nicht aus Liebe zu ihr, sondern zu den gemeinsamen Kindern. Mit Sarah verbinde ihn nach wie vor eine große Freundschaft, betont er.

- Anzeige -

Im Studio für ein neues Album

In der Bundeshauptstadt sucht der junge Vater jetzt also nach einer großen Wohnung mit ausreichend Zimmern, so dass ihn seine Kinder auch mal besuchen kommen können.

Nebenbei hofft Terenzi natürlich auch noch auf einen Neustart seiner Karriere und auch da erscheint die Metropole Berlin der richtige Ort. Als DJ, Partyorganisator und Jeans-Designer will er jetzt durchstarten. Ach ja - einen neues Album nimmt er auch noch auf - da sind wir mal sehr gespannt, wie erfolgreich sein Start in der Hauptstadt werden wird…

(Bildquelle: RTL)

— ANZEIGE —