Zerbricht hier die Liebe von Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka?

Sylvie van der Vaart: Streit mit Guillauma Zarka
Hier streiten sich Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka © Closer

Zoff in der Stadt der Liebe

Sie hängten Liebesschlösser an die Pariser Brücke Pont Neuf, gaben sich am Flughafen Charles de Gaulle lange Wiedersehensküsse und kuschelten bei einem ihrer Dessous-Shootings: Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka zelebrierten ihre Beziehung wie in einem Liebesfilm. Sogar Sylvies Sohn Damian lernte den neuen Mann an der Seite seiner Mutter kennen und trudelte gemeinsam mit den beiden über die Elbe. Es schien die perfekte Patchwork-Familie zu sein.

- Anzeige -

Doch diese Zeiten sollen vorbei sein: Die letzten gemeinsamen Fotos der Moderatorin und des Unternehmers in Paris sprechen eine andere Sprache. Sie hält die Arme verschränkt und wendet verbittert ihren Blick ab, er scheint sie hämisch anzugrinsen. Beide sollen sich heftig gestritten haben, berichtet die Zeitschrift 'Closer'. Ging ihre Beziehung in der Stadt der Liebe zu Ende? Sylvie soll kurz nach der Auseinandersetzung ihre Sachen in seiner Wohnung abgeholt haben, heißt es weiter.

Auch ihr Stylist Steve Henkel sagte dem 'Express', dass die Beziehung am Ende sei. Zeitgleich bezeichnete sich die 35-Jährige in einem Interview mit der 'Grazia' als "Single-Mom". Was tatsächlich hinter dem vermeintlichen Beziehungs-Aus steckt, hat Sylvie bislang nicht verraten und die Trennung auch noch nicht bestätigt.

Anders Guillaume Zarka... Der Unternehmer scheint von den ständigen Spekulationen über ihn und sein Liebesleben genervt zu sein. So schrieb der 33-Jährige auf seinem Twitter-Account: "Danke an alle Medien, dass ihr mich über meinen persönlichen Status informiert haltet!"

Bildquelle: Closer

— ANZEIGE —