Zelda Williams: Social-Media-Pause vor Todestag von Robin Williams 

Zelda Williams: Social-Media-Pause vor Todestag von Robin Williams 
Zelda Williams © Cover Media

Zelda Williams (27) verabschiedet sich kurz vor dem zweiten Todestag von Robin Williams (†63) für eine Weile von den sozialen Medien. 

- Anzeige -

Zelda Williams: Social-Media-Pause vor Todestag...

Die Schauspielerin ('Dead of Summer') nutzt normalerweise regelmäßig Twitter, Instagram & Co., doch im Vorfeld des bevorstehenden Todestages ihres verstorbenen Vaters ('Der Club der toten Dichter') am 11. August legt sie eine Pause ein. "Es ist wieder einmal diese Zeit im Jahr. Ich werde eine Pause von Social Media einlegen. Für diejenigen, die nach dem Grund fragen: So können die Leute meinem Vater an seinem Todestag gedenken, ohne dass ich das Gefühl habe, davon bombardiert zu werden oder ich mich durch die Erwartungen unter Druck gesetzt fühle oder meine Familie das in aller Öffentlichkeit mitmachen muss", erklärte sie ihre Entscheidung. 

Zelda fügte hinzu, dass es ihr besonders schwerfalle, so viel Liebe für ihren Vater Robin, der sich 2014 das Leben nahm, entgegen zu nehmen. "Ich werde immer für all die Liebe dankbar sein, die die Welt hatte und noch immer für meinen Vater hat. Aber aus offensichtlichen Gründen ist es manchmal schwerer, eine Art von überlebendem, öffentlichem Gefäß zu sein, das diese Gefühle empfängt und von dem erwartet wird, diese perfekt zurückzugeben. Aus diesem Grund werde ich mich für eine Zeitlang entschuldigen. Herzen brauchen manchmal eine kleine Pause", fügte sie hinzu. 

Ihren emotionalen Post beendete die Tochter des Hollywoodstars, indem sie ihre Anhänger darum bat, dem Schauspieler mit einer Spende an wohltätige Organisationen zu gedenken. 

Zelda Williams legte bereits zweimal eine Social-Media-Pause ein: Kurz nach dem Tod von Robin Williams und etwas später, als der Filmstar seinen 64. Geburtstag gefeiert hätte. 

Cover Media

— ANZEIGE —