Zeigt sich bei Sabia Boulahrouz der erste Heißhunger?

Sabia Boulahrouz ist schwanger
Sabia Boulahrouz hat Heißhunger auf Eis. © splashnews

Gelüste nach der Baby-News

Hat sie etwa schon die ersten Schwangerschaftsgelüste? Nachdem bekannt wurde, dass Sabia Boulahrouz ein Kind von Fußballprofi Rafael van der Vaart erwartet, zeigte sich die 35-Jährige gut gelaunt beim Einkaufen vor einem Supermarkt.

- Anzeige -

In der einen Hand eine schwere Einkaufstasche – dazu noch ein Eis obendrauf. Oder besser gesagt: Zwei Eis, denn Sabia hat gleich doppelt zugeschlagen und ein Kindereis mit Kaugummi-Stiel und ein Sandwich-Eis gekauft.

Möglicherweise zeigt sich bei ihr bereits der erste Heißhunger. Denn das Hormon Beta-HCG versucht bei Frauen in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft Übelkeit – oder eben Heißhunger. Scheint so, als hätte Sabia die angenehmere Variante erwischt.

Sabia jedenfalls schlendert gelassen mit ihrer vollen Tüte über die Straße und scheint sich wohl in ihrer Haut zu fühlen. Dabei hatte sie nach der Baby-News viel Kritik einstecken müssen - schließlich bekommt sie das Kind vom Noch-Ehemann ihrer ehemals besten Freundin Sylvie van der Vaart. Diese hatte dem Paar kurz und knapp zu der Schwangerschaft gratuliert.

Vielleicht aber hat Sabia Boulahrouz das Eis auch für Rafael van der Vaarts Sohn Damian mitgebracht. Der gemeinsame Sohn von Rafael und Sylvie van der Vaart lebt derzeit in Hamburg bei seinem Vater und Sabia. Und Eis schmeckt ja bekanntlich nicht nur Schwangeren...

Bildquelle: Splashnews

— ANZEIGE —