Zayn Malik wünscht sich eine Freundschaft mit seiner Ex Perrie Edwards

Zayn Malik hofft auf eine Freundschaft mit der Ex
Zayn Malik © Cover Media

Zayn Malik (23) möchte das Vertrauen von Perrie Edwards (22) wiedergewinnen.

- Anzeige -

Kann das klappen?

Der ehemalige One-Direction-Star ('Pillowtalk') und die Little-Mix-Sängerin ('Hair') verlobten sich im August 2013, trennten sich aber zwei Jahre später. Mittlerweile ist Zayn glücklich mit dem Topmodel Gigi Hadid (21), während Perrie eine Romanze mit dem McFly-Bassisten Dougie Poynter (28, 'Love is Easy') nachgesagt wird, auch wenn sie bisher immer nur ihre Freundschaft beteuerte.

Berichten zufolge möchte Zayn seine Ex aber nicht gänzlich aus seinem Leben streichen und versucht nun, eine Freundschaft mit ihr aufzubauen. "Zayn hat es sich zur Priorität gemacht, dass er in diesem Sommer eine enge Freundschaft mit Perrie aufbauen will", steckte ein Vertrauter dem britischen Magazin 'Reveal'. "Es ist zu seiner Mission geworden, wieder ein Teil von Perries Leben zu sein. Die beiden haben jetzt auch wieder Kontakt miteinander."

Der Insider fügte hinzu, dass Perrie die Telefonnummer ihres Exfreundes nicht mehr blockiert habe und dass sie via SMS miteinander in Kontakt stehen. Allerdings fürchtet Zayn, dass er das Vertrauen der Blondine nicht so leicht zurückgewinnen kann. "Zayn flippt aus. Vor allem seit sie mit Dougie in Verbindung gebracht wird. Er weiß, dass er nicht das Recht hat, ihr bei einer neuen Beziehung im Weg zu stehen. Er hat ja die Beziehung beendet, trotzdem wird er sehr emotional und eifersüchtig, wenn er sie mit anderen Typen sieht", wusste der Insider weiter über Zayn Malik zu berichten.

Cover Media

— ANZEIGE —