Zayn Malik und Perrie Edwards: Lieber noch keine Kinder

Zayn Malik und Perrie Edwards: Lieber noch keine Kinder
Zayn Malik und Perrie Edwards © Cover Media

Die Freunde von Perrie Edwards (22) machen sich Sorgen: Sie sei zu jung für ein Baby.

- Anzeige -

Zu jung

Die Little-Mix-Sängerin sieht das aber anders - vor Kurzem verriet sie, dass sie schon bald mit ihrem Verlobten Zayn Malik (22, 'One Direction') eine Familie planen und mit 24 Mutter werden möchte.

Leider sind ihre Liebsten aber der Meinung, dass alles ein bisschen schnell geht.

"Mit 24 ist man eigentlich noch zu jung für ein Baby", sorgte sich ein Freund der Sängerin im Interview mit dem britischen Magazin 'Star'. "Sie reist sehr viel, das passt nicht so gut, wenn man ein Kind großziehen will. Es gibt ja keine Eile, sie hat noch Zeit."

Zayn scheint auch noch etwas warten zu wollen, es könnte aber schwer sein, Perrie zu überzeugen.

"Ich würde sagen, mit 24, das sind ja noch drei Jahre hin", meinte sie entschlossen im Gespräch mit 'Fabulous'. "Meine Mutter war 24, das galt für mich also schon immer als perfektes Alter."

Ob Zayn Malik und Perrie Edwards es noch schaffen, davor zu heiraten? Im Moment sieht es aus, als könnte es noch dauern, bis sie sich das Jawort geben.

"Noch nicht, meine Mutter kann es aber kaum erwarten und geht mir damit ziemlich auf die Nerven", lachte Perrie. "Sie sagt andauernd: 'Was ist denn mit den Blumen? Und dem Kleid?' Ich meine dann nur: 'Mama, hör auf!' Wir hatten in letzter Zeit so viel zu tun, ich kann es aber kaum erwarten, mit der Hochzeitsplanung anzufangen."

Cover Media

— ANZEIGE —