Zayn Malik und Gigi Hadid: Es ist offiziell

Zayn Malik und Gigi Hadid: Es ist offiziell
Gigi Hadid und Zayn Malik © Cover Media

Zayn Malik (22) und Gigi Hadid (20) sind tatsächlich ein Paar.

- Anzeige -

Erstes Instagram-Foto

Das Ex-Mitglied von One Direction ('Best Song Ever') und das Topmodel setzen den anhaltenden Spekulationen um eine Beziehung ein Ende und machten diese mit einem Instagram-Foto offiziell. Auf dem Schwarzweiß-Bild, das auf Zayns Instagram-Seite erschien, hält der Mädchenschwarm seine Augen geschlossen, während sich Gigi an ihn schmiegt.

Damit dürfte das geklärt sein. Seit November brodelte die Gerüchteküche, dass die beiden sich ineinander verliebt hätten. Der Sänger hätte die Schöne am 24. November bei der Victoria's Secret Show gesehen und sei sofort hin und weg gewesen, hieß es. Für die Blondine war das auch beruflich ein denkwürdiger Tag, denn zum ersten Mal durfte sie für das renommierte Dessous-Label über den Laufsteg schreiten. Zu dem Zeitpunkt war sie auch schon Single, nachdem sie sich Anfang November von Joe Jonas (26, 'This is Me') trennte. Der Weg war also frei für Zayn, der seinerseits schon Monate vorher seine Verlobte, die Little-Mix-Sängerin Perrie Edwards (22, 'Black Magic'), verlassen hatte.

"Er findet sie so heiß!", plauderte ein Insider im November gegenüber 'Us Weekly' über die Gefühle von Zayn Malik für Gigi Hadid aus. "Er interessiert sich für ihre Shootings und Videos. Er findet sie auch süß. Sie spricht viel über ihre Mutter und ihre Familie. Er mag das."

Cover Media

— ANZEIGE —