Zayn Malik: Musikwunsch zur Hochzeit

Zayn Malik
Zayn Malik © coverme.com

Zayn Malik (20) wünscht sich zur Hochzeit einen Auftritt seiner Lieblingsrocker der Band Journey.

- Anzeige -

Kommen die alten Rocker?

Der Sänger der Boyband One Direction ('Story of my Life') verlobte sich im August mit der Little-Mix-Popmaus Perrie Edwards (20, 'Little Me'), die ein Riesenfan des Journey-Klassikers 'Don't Stop Believing' von 1981 ist. Jetzt setzt der Brite alles daran, die Herren für seine anstehende Hochzeit zu verpflichten. "Zayn hat die Hoffnung, dass Journey in irgendeiner Weise dabei ist", berichtete ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. Die Buchungsanfrage ist allerdings insofern schwierig, als das der Original-Sänger Steve Perry (64) seit 17 Jahren nicht mehr mit der Band aufgetreten ist. Dafür hat der Gitarrist Neal Schon (59) offenbar Lust auf die Sause: "Neal hat durch seine Kanäle verbreiten lassen, dass er dabei ist. Er hat seine tourende Band, die spielen kann. Aber er weiß, dass Steve die Stimme dieses Hits war und keiner sonst klingt wie er. Falls sich Steve und Neal wieder zusammentun, wäre das eine Riesensache und heftiger Zahltag. Es wäre eine Meisterleistung, aber Zayns Reichweite in der Musikindustrie ist riesengroß."

Ein bisschen Zeit zum Verhandeln bleibt auch noch: Aufgrund ihrer stressigen Jobs wird die Eheschließung von Zayn Malik und Perrie Edwards möglicherweise nicht vor 2015 stattfinden.

Dazu hieß es vor Kurzem im britischen 'Heat'-Magazin: "Zayn kann das Datum derzeit nicht festlegen. In aller Fairness: Er kann wirklich nicht, weil er im nächsten Sommer zu beschäftigt sein wird und warten muss, wie der Zeitplan der Band für 2015 aussieht - das weiß er aber nicht vor August 2014. Von daher kann Perrie noch nicht einmal anfangen zu planen. Zayn hat versprochen, wenn nötig Berge zu versetzen, damit die Zeremonie 2015 stattfindet, aber Perrie macht sich Sorgen, dass es sich bei ihrer um eine dieser Showbiz-Verlobungen handeln könnte, die es nicht [bis zum Traualtar] schaffen."

Zayn Malik und Perrie Edwards machten ihre Beziehung im Mai 2012 öffentlich.

© Cover Media

— ANZEIGE —