Zayn Malik entschuldigt sich für Skandal-Bilder

Zayn Malik und Lauren Rich in Thailand.
Zayn Malik ging mit Lauren Rich auf Tuchfühlung. © Instagram

Zayn Malik (22) beteuerte, er habe seine Verlobte Perrie Edwards (21) nicht hintergangen - trotz der Bilder, die ihn mit einem anderen Mädchen zeigen.

- Anzeige -

Nicht, wonach es aussieht!

Der 'One Direction'-Star ('You & I') wurde im thailändischen Phuket von mehreren Touristen Hand in Hand mit der hübschen Engländerin Lauren Rich (19) fotografiert. Britische Zeitungen hatten diese Bilder daraufhin veröffentlicht und auch Richardson postete ein Foto mit Malik auf Instagram. Eigentlich ist der Sänger mit der 'Little Mix'-Sängerin ('Wings') Perrie Edwards verlobt und sah sich nach diesen Veröffentlichungen gezwungen, sich zu entschuldigen.

Auf Twitter versuchte er, Klarheit in die Situation zu bringen und schrieb: "Ich bin 22 ... Ich liebe ein Mädchen namens Perrie Edwards. Und es gibt viele eifersüchtige Idioten auf dieser Welt. Ich entschuldige mich dafür, wie das ausgesehen hat."

'One Direction' waren in Thailand auf Tour und Malik soll mit Richards die Nachtclubs unsicher gemacht haben. Diese schrieb nämlich auf ihrer Instagram-Seite: "Ich war letzt Nacht mit Zayn von 'One Direction' feiern #thailand #best #night." Bei seinen Fans sorgte das für hitzige Diskussionen in den sozialen Netzwerken. Einige waren sich sicher, dass mehr zwischen den beiden lief, während andere fest daran glaubten, dass Malik seine Verlobte niemals betrügen würde. Ein Fan schrieb beispielsweise: "Wenn du Perrie betrügst, schlage ich dich zusammen und trete selbst 'One Direction' bei."

Das Paar hatte im August 2013 seine Verlobung bekannt gegeben, nachdem die beiden Musiker knapp ein Jahr zuvor zusammengekommen waren. Eine Hochzeit wurde bisher immer wieder verschoben, sodass schon häufiger Gerüchte über eine Beziehungskrise die Runde machten.

Im Dezember versicherte Perrie Edwards allerdings, dass zwischen ihr und Malik alles bestens laufe. "Wir sind einfach glücklich, verlobt zu sein und genießen das", beteuerte sie damals gegenüber 'Sugarscape'. "Wir werden das schon noch machen, wenn wir nicht zu beschäftigt sind und es perfekt machen können."

'One Direction' touren derzeit mit ihrer 'On The Road Again'-Konzertreihe durch die Asien. Im Juni kommen sie damit auch nach Europa, in Deutschland sind allerdings keine Shows geplant.

Cover Media

— ANZEIGE —