Zach Miko ist das erste Männermodel mit Übergröße

Zach Miko ist das erste Männermodel mit Übergröße
Zach Miko wurde über Instagram entdeckt, jetzt ist er das erste Gesicht von "Brawn" by IMG. © Instagram

Plötzlich berühmt: Noch vor wenigen Tagen wusste niemand wer Zach Miko (26) ist - seit Dienstag, dem 15. März 2016, geht sein Name jedoch unaufhaltsam um die Welt. Doch was macht den New Yorker zum heißesten Thema der Stunde? Die Antwort hält die Modelagentur IMG in den Händen. Diese nahm Zach Anfang der Woche als erstes Male-Mannequin der neuen Abteilung "Brawn" unter Vertrag. Ein Schritt, den sich der 26-Jährige nicht zu erträumen gewagt hätte, denn mit einem Taillenumfang von 102 cm liegt Zach außerhalb der gängigen Maße.
 

Plus Size! Fashionwelt im Wandel

"Brawn" bedeutet so viel wie "Muckis" und ist ein schlauer Coup der renommierten Modelagentur IMG, die den Markt für Herren-Sondergrößen neu beleben möchte. Ganz nebenbei wird Zach so der Botschafter einer echten Fashionwelt-Revolution und gilt schon jetzt als das männliche Pendant zu Kurvenstar Ashley Graham. Genau wie sie wird auch Zach die Diskussion "Schönheitsideal" neu entfachen, vielleicht sogar verändern. "Ich wäre mächtig stolz, wenn ich auch nur einen Bruchteil von dem erreiche, was Ashley vollbringt", erklärt der ausgebildete Schauspieler "Women's Wear Daily" im Interview.

 

"Bärte, Hunde, Chicken Wings"

 

Der 26-jährige wurde von IMG auf Instagram entdeckt, wo er jede Menge bärtige Selfies, Tattoos und private Schnappschüsse zeigt. Freunde, Hunde, Buffalo Wings - die Fotos sind alles andere als perfekt, doch das ist genau das, was diesen jungen Mann so herrlich sympathisch macht. Die schlechte Nachricht für alle Ladys: Zach ist bereits verheiratet - trotzdem freuen wir uns jetzt schon auf die ersten Bilder des Hotties in Sondergröße.

spot on news

— ANZEIGE —