Zac Efron ist fast gestorben

Es ist erst wenige Wochen her, dass die Drogensucht von Zac Efron be

- Anzeige -

kannt wurde. Nun berichtet ein Insider, wie schlimm es wirklich um den Schauspieler stand. So soll Efron bei einer Party nach einer Heroin-Überdosis sogar kollabiert sein. Zuvor soll er starke Schmerzmittel ein-genommen haben.

"Er war wie ein Junkie. Ich hatte große Angst, dass er an der Überdosis stirbt", so der Insider gegenüber dem 'National Enquirer'.

— ANZEIGE —