Zac Efron: Freundschaft mit Robert Pattinson

Zac Efron
Zac Efron © Cover Media

Zac Efron (26) und Robert Pattinson (23) scheinen gut miteinander befreundet zu sein.

- Anzeige -

… und es hat Zoom gemacht

Der Kino-Schönling ('Für immer Single?') und der 'Twilight'-Held wurden am Dienstagabend miteinander beim Partymachen im Club Bootsy Bellows in West Hollywood gesichtet und anscheinend entwickelt sich bei den beiden Schauspielerin gerade eine tiefe Freundschaft.

"Zac hat Rob durch gemeinsame Freunde mehr und mehr kennengelernt und sie genießen es, miteinander darüber zu sprechen, an was sie in Zukunft arbeiten", erklärte ein Insider gegenüber dem 'Us Weekly'-Magazin. "Zac mag die Filme, die Rob gerade macht, und Rob hat so viele Fragen darüber, wie es ist, in Hollywood aufzuwachsen, wie es Zac tat. Sie scheinen sich auf Anhieb gut verstanden zu haben."

Für kurze Zeit stieß auch Michelle Rodriguez (36, 'Lost'), die angebliche Freundin des ehemaligen 'High School Musical'-Schnuckels, zu dem Kumpel-Gespann und die beiden Herren sollen auch nach dem Club-Abend zum Haus der Darstellerin gefahren sein.

Zac und Michelle sind angeblich ein Paar und heizten die Gerüchteküche an, als man sie vor Kurzem knutschend auf Sardinen erwischte. Sie kennen einander anscheinend seit 2011 und haben viele Gemeinsamkeiten - unter anderem kämpften beide in der Vergangenheit gegen ihre Süchte und verstehen einander daher auch umso besser. "Sie fühlen sich so wohl miteinander - deshalb fing es an", behauptete ein Insider gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin und erläuterte: "Sie haben sich wegen der Probleme, die sie in der Vergangenheit hatten, angefreundet, und waren füreinander da, als sie Trennungen durchlebten. Michelle weiß, was Zac immer noch durchmacht und verurteilt ihn nicht. Sie lieben außerdem beide Motorräder, rumzuhängen und sind sportbegeistert - es funktioniert einfach."

Wie schön, dass Zac Efron mit Robert Pattinson nun einen neuen Kumpel gefunden hat, mit dem er auch über sein Liebesleben quatschen kann.

Cover Media

— ANZEIGE —