Yvonne Catterfeld: Ihre Facebook-Fans feiern das Baby

Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld © coverme.com

Nicht nur Yvonne Catterfeld (34) freut sich über ihre Schwangerschaft, auch ihr Anhänger sind überglücklich.

- Anzeige -

Auch Olivia Jones gratuliert

Gestern Abend enthüllte die schöne Sängerin ('Blau im Blau'), dass sie und ihr Liebster Oliver Wnuk (37, 'Stromberg') das erste gemeinsame Kind erwarten. Auf Facebook schrieb sie: "Da unsere Bäuche immer dicker werden und wir nicht wollen, dass falsche Gerüchte aufkommen: Wir bekommen ein Baby und freuen uns sehr."

Der Post erhielt über Nacht über 6.400 Likes und wurde fast 80 Mal geteilt. Doch Catterfelds Facebook-Freunde haben auch viel zur Schwangerschaft ihres Idols zu sagen: "Wie schööön! Herzlichen Glückwunsch an euch, das wird ein hübsches Kind", lautete ein froher Post. Eine andere Userin schrieb: "WOW … was sind das für wunderbare Neuigkeiten. Ich kenne euch zwar nicht persönlich, aber ich schätze dich, Yvonne, schon sehr lange als Sängerin, Künstlerin und Schauspielerin. Ich wünsche dir und deinem Partner alles nur erdenklich Gute und freue mich mit euch über die Babynews."

Was den Gratulanten sofort auffiel: Dass Yvonne Catterfeld in ihrem Post geschrieben hatte, dass die "Bäuche" dick werden - also nicht nur ihrer, sondern auch Wnuks. Eine vermeintliche Co-Schwangerschaft des Liebsten fanden viele sehr süß. Eine Userin kommentierte: "Grins … Bäuche … so so … Schatz ist dann auch mal 'mit' schwanger! Allerherzlichste Glückwünsche."

Doch nicht nur auf Facebook freut man sich mit dem Paar, das inzwischen seit sechs Jahren zusammen ist. Auch prominente Gratulanten gibt es schon, 'Promiflash' fragte bei TV-Liebling Olivia Jones (44, 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!') nach. "Das ist ja toll. Ich freue mich für Yvonne", kam begeistert zurück.

Die Blondine und ihr Liebster hatten sich 2007 beim Dreh des Kinofilms 'U-900' kennengelernt. Wnuk hat bereits eine Tochter, die neunjährige Amelie, aus einer früheren Beziehung. Für Yvonne Catterfeld hingegen wird es das erste Kind sein.

© Cover Media

— ANZEIGE —