Yvonne Catterfeld: Fans freuen sich mit ihr

Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld © Cover Media

Yvonne Catterfeld (34) ist quasi nicht alleine im Mutterglück: Ihre treuen Anhänger freuen sich über die Geburt von Söhnchen Charlie.

- Anzeige -

Söhnchen Charlie ist da!

Die Musikerin und Schauspielerin ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') verkündete die frohe Osterbotschaft auf ihrer Facebook-Seite: "Am Samstag hat der Osterhase endlich unser Küken vorbeigebracht. Dankbar und voller Liebe, kuscheln wir uns jetzt wieder ins Familienglück zurück und winken selig in die Runde. Yvonne, Oliver und Charlie." Vaters des neuen Erdenbürgers ist Schauspieler Oliver Wnuk (38, 'Stromberg'), mit dem Catterfeld seit 2007 zusammen ist.

Die Nachricht löste helle Freude unter ihren Online-Freunden aus. In wenigen Stunden erntete der Post knapp 4.000 Likes, wurde 45 mal geteilt und fast 800 mal kommentiert. Viele rätselten anfangs um das Babygeschlecht, schließlich könnte Charlie auch die Abkürzung von Charlotte sein. Catterfelds Plattenfirma bestätigte der Nachrichtenagentur 'dpa' dann aber die Geburt eines Sohnes. Userin Bianca zeigte sich poetisch und kommentierte: "Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt und Tag für Tag und Nacht für Nacht, ein Leben lang es nun bewacht." Und auch ein User namens Be Ju übte sich im Philosophischen: "Den Entschluss, ein Kind in die Welt zu setzen ist keine Kleinigkeit. Es bedeutet, dass man fortan sein Herz außerhalb seines Körpers herumlaufen lassen muss." Saskia ließ die Babysprüche beiseite und gratulierte ganz direkt: "Liebe Yvonne, lieber Oliver, alles Gute zur Geburt eures kleinen Charlies. Ich wünsche euch besonders für die nächsten Tage, Wochen, Monate, aber natürlich auch besonders viele Jahre ganz viel Kraft ! Auf dass euer kleiner Spatz euch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird und euch viele glückliche Momente schenkt."

Glücklich sind Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk jetzt ganz sicher.

 

Cover Media

— ANZEIGE —