Yvonne Catterfeld dementiert Trennungsgerüchte

Yvonne Catterfeld dementiert Trennungsgerüchte
© dpa, A3637 Jörg Carstensen

Aber geheiratet wird vorerst nicht

Beziehungskrise? Von wegen! Trennung? Keine Spur! Yvonne Catterfeld hat jetzt in einem Interview mit 'Bunte' dementiert, dass bei ihr und Freund Oliver Wnuk der Haussegen schief hänge. "Völliger Quatsch, wir sind wirklich sehr verliebt", so die 29-Jährige.

- Anzeige -

"Oliver ist mein Hafen, in den ich nach stressigen Drehtagen einfahre, bei dem habe ich meine Ruhe, da tanke ich Kraft und Energie, ich genieße das wirklich sehr." Klingt echt so, als sei alles in bester Ordnung.

Yvonne Catterfeld dementiert Trennungsgerüchte
© Getty Images

Vor allem die Trennung von ihrer Managerin 2005 habe sie als eine Art Befreiungsschlag erlebt. "Ich bin nicht nur lieb und nett und das schüchterne, zierliche Mädchen. Das umfasst nicht meine ganze Persönlichkeit und innere Kraft." Und dieses Selbstbewusstsein lebt sie offenbar auch im Privaten. Denn eine Familie zu gründen oder zu heiraten - das steht bei Yvonne Catterfeld zurzeit nicht auf dem Plan.

— ANZEIGE —