'Yogi Bär' geht selbst den Kindern auf den Keks