Xavier Naidoo wäre beim ESC mit Kool Savas dabei

Xavier Naidoo wäre beim ESC mit Kool Savas dabei
Kool Savas © Cover Media

Kool Savas (40) und Xavier Naidoo (43) gemeinsam auf dem Eurovision Song Contest 2016? Das ist eine Idee, die beiden Musikern gefällt!

- Anzeige -

"Ja, cool, lass machen"

Der Hip-Hopper ('Märtyrer') und sein Soul-Kollege ('Abschied nehmen') kennen sich schon lange und haben auch schon mehrfach zusammen gearbeitet. Da wundert es nicht, dass sie bald wieder gemeinsam an neuer Musik schreiben wollen - dass sie im kommenden Jahr aber vielleicht zusammen beim Eurovision Song Contest antreten wollen, überrascht schon!

Nachdem unsere Teilnehmerin Ann Sophie (24) mit 'Black Smoke' in diesem Jahr mit null Punkten unterging, twitterte Savas: "Jetzt ist nur die Frage, wer das ESC-Ding in Fahrt bringt ... Ich bin Ext-ra-Ready #KKS4ESC"

Im Interview mit 'welt.de' äußerte er sich genauer über seine Pläne:

"Die können mich und Xavier Naidoo in den Vorentscheid schicken! […] Ich glaube, wir könnten etwas von Deutschland repräsentieren, was sehr positiv ist. Wir sind beide Deutsche, die nicht typisch deutsch sind. Wir haben beide keinen superdeutschen Background. Aber wir fühlen uns als Deutsche. Wir singen und rappen auf Deutsch. Das wäre nicht verkehrt, wenn wir das machen."

Das Beste kommt aber erst: Laut Savas wäre Xavier auf jeden Fall dabei! "Xavier kann sich das auch vorstellen", betonte der Musiker zufrieden und erzählte von dem Telefonat, dass er zu diesem Thema mit seinem Kollegen geführt hat: "Wir haben erst über unsere Familien gesprochen. Was man so macht. Und dann meinte ich, wie siehst du das mit dem ESC? Und er meinte, ja, cool, lass machen."

Die Fans der Künstler dürfen also gespannt bleiben - denn zu 100 Prozent sicher ist die Teilnahme des Erfolgsduos natürlich nicht! "Es ist ja nicht nur Zukunftsmusik, es steht auch in den Sternen", betonte Kool Savas.

Der gebürtige Aachener mit türkischen Wurzeln und sein Mannheimer Kollege mit indischen und südafrikanischen Wurzeln haben bereits unter Beweis gestellt, dass sie zusammen die Bühne rocken können: 2012 erschien ihr gemeinsames Album 'Gespaltene Persönlichkeit', das sie als Xavas unter die Leute brachten und das in Deutschland und in der Schweiz auf Platz 1 der Charts ging. Im selben Jahr gewannen sie mit der Single 'Schau nicht mehr zurück' den Bundesvision Song Contest - Kool Savas und Xavier Naidoo könnten des ESC 2016 in der Tat ordentlich aufmischen.

Cover Media

— ANZEIGE —