Wutausbruch: Justin Bieber reißt Stuhl um

Wutausbruch: Justin Bieber reißt Stuhl um
Was hat Justin Bieber nur gegen Stühle? © Charles Sykes/Invision/AP

Musikalisch läuft es für Justin Bieber (21, "What Do You Mean") wieder richtig rund, doch er kann die Skandälchen einfach nicht sein lassen. In Cannes wurde der Pop-Star nun dabei gefilmt, wie er sich in einem Café danebenbenahm. Das Video, das dem Klatschportal "TMZ" vorliegt, zeigt Bieber, wie er aufsprang, seinen Stuhl umwarf und mit einem Freund im Schlepptau davonging.

- Anzeige -

Neuer Ausraster

Als Promi-Blogger Perez Hilton auf Twitter schrieb, Bieber sei offenbar aus Wut auf neugierige Fans "ausgerastet" meldete der Sänger sich selbst zu Wort: "Niemand flippt aus, Alter. Mein Kumpel hatte mir gerade schlechte, private Nachrichten mitgeteilt. Bitte keine Lügen." In einem weiteren Tweet fügte er scherzend hinzu: "Ich habe gerade Fotos mit ein paar Beliebern gemacht. Muss wohl wütend auf sie gewesen sein."

Überhaupt nahm Bieber den Vorfall mit Humor. Er retweetete Dutzende Gifs von mit Stühlen um sich werfenden Leuten, die seine Fans geteilt hatten. "Ich liebe euch. Das ist urkomisch", schrieb er. Und seine neue Single "I'll Show You" bewarb er mit einem Foto von einem Stuhl.

spot on news

— ANZEIGE —