Wurde Emma Watson aus der Uni gemobbt?

Hat Emma wegen Mobbing die Uni gewechselt?

Emma Watson soll es angeblich nicht leicht haben an der Elite-Universität Brwon, an der sie Literatur studiert. Wegen ihrer Rolle als Gefährtin von Harry Potter war Mobbing seitens ihrer Kommilitonen laut Gerüchten an der Tagesordnung. Sie soll die Uni deswegen nun sogar verlassen haben.

- Anzeige -

Beantwortete Emma eine Frage richtig, kamen angeblich Anspielungen wie "Drei Punkte für Gryffindor" aus dem Vorlesungssaal - von diesen kleinen Sticheleien soll es immer wieder welche gegeben haben.

Laut Emmas Sprecherin habe sie allerdings die Uni nicht wegen Mobbings verlassen, sondern lediglich deswegen, weil sie gerne noch andere Kurse besuchen würde, die an der Universität nicht angeboten würden.

— ANZEIGE —