Wrestling Leak: Nun wurden auch Nacktbilder von Charlotte Flair veröffentlicht

Jetzt auch Charlotte Flair: Hacker veröffentlichen Nacktbilder
Zwei absolute Wrestling-Legenden: Charlotte und ihr Vater Rick Flair © imago/nph, SpotOn

Wrestling-Leak geht weiter

Es geht weiter und weiter: Der Nacktbilder-Hack gegen weibliche Wrestling-Stars ist offensichtlich noch nicht gestoppt. Jetzt wurden auch Fotos von Charlotte Flair (31), Tochter des berühmten Ex-Wrestlers Rick Flair (68), auf Reddit veröffentlicht und kurze Zeit später im kompletten Netz verteilt. Flair ist nur eines von vielen Opfern in den letzten Monaten. Im März wurden bereits intimste Privatbilder von ihrer britischen Kollegin Paige (24) und anderen Sportlerinnen geleakt.

Weitere Veröffentlichungen wurden schon damals angekündigt. Flair äußerte sich bereits auf ihrem Twitter-Account zu den Vorfällen. Es seien private Fotos von ihr gestohlen und ohne ihre Erlaubnis veröffentlicht worden. "Diese Bilder müssen umgehend aus dem Internet gelöscht werden", forderte die Wrestlerin die Netz-Gemeinde auf.

spot on news

— ANZEIGE —