Wolfgang Niedecken: Aus Krankenhaus entlassen

Wolfgang Niedecken ist auf dem Weg der Besserung. Wie sein Management mitteilte, konnte er am Mittwochabend aus dem Krankenhaus entlassen werden und befindet sich jetzt auf dem Weg in die Reha. Der BAP-Sänger war vor zwei Wochen in die Uniklinik eingeliefert worden. Angeblich soll er einen Schlaganfall erlitten haben.

- Anzeige -

Wie der 'Express' schrieb, soll Niedecken nur durch das schnelle Eingreifen eines Arztes noch am Leben sein. Jetzt geht es dem Sänger scheinbar schon wieder so gut, dass sogar die Tour-Planungen für 2012 wieder aufgenommen worden sind.

— ANZEIGE —