Wolfgang Joop verrät sein Schönheitsgeheimnis

Wolfgang Joop
Wolfgang Joop © Cover Media

Wolfgang Joop (70) wird nie zu einem dieser Entertainer werden, die ihre Zuschauer in "schlecht sitzenden grauen Anzügen" unterhalten.

- Anzeige -

Megacool mit 70

Am 18. November 2014 feierte der Megastar seinen runden Geburtstag und wenn 'Germany's Next Topmodel' heute [12. Februar] in die zehnte Staffel geht, wird der Potsdamer sicher wieder hervorragend aussehen!

"Ein Teil sind gute Gene, ein Teil Disziplin, da unterscheide ich mich nicht von Heidi. Eitelkeit ist für mich eine Höflichkeit dem anderen gegenüber. Ich ernähre mich vegetarisch, kein Alkohol, keine Zigaretten", erklärte Joop sein Schönheitsgeheimnis im Interview mit der 'Bild'-Zeitung.

Was selbstverständlich auch nicht fehlen darf: die passende Garderobe! "Ich gebe mir Mühe und habe eine ganze Woche Koffer gepackt und weiß trotzdem nicht, was ich anziehen soll", lachte der Fashionstar, bevor er betonte: "Ich möchte halt anders aussehen als die Unterhalter - in allen Ehren - mit schlecht sitzenden grauen Anzügen. Ich bin da etwas vielseitiger …"

Um 20:15 Uhr zeigt ProSieben die erste Folge der Jubiläumsstaffel, darin sitzen wie schon im vergangenen Jahr Modelmama Heidi Klum (41) und Creative Director Thomas Hayo (45) neben Wolfgang Joop in der Jury. Seine Rolle bei 'GNTM' gefällt dem Designer mehr als gut: Er gilt als gefühlvoll, kümmert sich gern um die Mädels. Im Interview mit 'faz.net' enthüllte er, was die Show für ihn bedeutet:

"In der Wahrnehmung der Leute bin ich eine ganz andere Person geworden. Kreisch-Alarm auf der Straße, jeden Tag. Es macht Spaß, diese andere Rolle. Wir leben nicht mehr im Zeitalter der mysteriösen Designer", betonte Wolfgang Joop.

Cover Media

— ANZEIGE —