Wladimir Klitschko: Er gibt alles!

Wladimir Klitschko (39) trainiert hart für seinen Kampf gegen Bryant Jennings. Der Box-Champion verteidigt am 25. April seinen WM-Gürtel der Verbände WBA, WBO und IBF gegen den US-Amerikaner Bryant Jennings (30) im legendären Madison Square Garden in New York. Um sich auf diesen wichtigen Kampf vorzubereiten, absolviert Wladimir alias Dr. Steelhammer seit vielen Wochen ein hartes Training.

- Anzeige -

Volle Kraft voraus

Seine Fans hält er auf Instagram auf dem Laufenden, gestern postete der Box-Weltmeister ein neues Foto von sich im Ring. "Harte Arbeit, Runde um Runde, nur aus einem Grund: Um am 25. April perfekt zu sein!" schrieb er zu dem Bild, auf dem er seinem Sparring-Gegner einen Schlag verpasst.

Nicht nur der Kampf ist ein ganz besonderes Event für Klitschko, sondern auch die Location: In New York bestritt der Ukrainer seine erste Titelvereinigung, außerdem fanden im Madison Square Garden zahlreiche berühmte Schwergewichtsduelle statt.

Über seinen Gegner Bryant 'Bye-Bye' Jennings sagt Klitschko auf seiner Homepage: "Ich habe großen Respekt vor Bryant Jennings und seiner Leistung. Er ist sehr beweglich und hat eine ausgefeilte Technik. Ich weiß, dass das eine ganz schwere Herausforderung wird… Das wird wieder sicherlich ein großartiger Kampfabend und ich werde von meiner Seite aus alles dafür tun."

In Deutschland können Fans den Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Bryant Jennings auf live RTL mitverfolgen - wegen der Zeitverschiebung allerdings erst am 26. April um 4.20 Uhr morgens!

Cover Media

— ANZEIGE —