Wladimir Klitschko: Auch im Team ein Meister

Wladimir Klitschko: Auch im Team ein Meister
Wladimir Klitschko © Cover Media

Wladimir Klitschko (39) kann auch als Teil einer Mannschaft sportlich überzeugen.

- Anzeige -

Volleyball am Strand

Der Boxweltmeister kämpft normalerweise ganz alleine gegen einen Gegner im Ring, in seiner Freizeit lässt er sich allerdings auch auf Teamarbeit ein, wie er jetzt auf Instagram bewies. Dort postete er nämlich ein Bild von sich beim Volleyballspielen am Strand.

"Das ist mein Lifestyle, immer die Aktivitäten zu verändern. Und wer hat gesagt, dass ich keinen Mannschaftssport spielen kann?", schrieb Wladimir zu dem sonnigen Schnappschuss.

Ein echter Team-Player ist der gebürtige Ukrainer auch beim Thema Umwelt und achtet deswegen auf Mülltrennung und mehr. "Seit ich Familie habe, ist mir die Umwelt besonders wichtig", verriet er der 'Bild am Sonntag'. Mit seiner Lebensgefährtin Hayden Panettiere zieht der Sportler seit Dezember 2014 die kleine Tochter Kaya groß. Er trennt aber nicht nur seinen Müll, sondern geht nun noch einen ganzen Schritt weiter. "Ich werde ein Haus bauen, das modernste umwelttechnologische Standards erfüllt", kündigte er an.

Mit seinem neuen Familienleben ist Wladimir Klitschko absolut zufrieden, vor allem dank seiner Liebsten. "Das alles hat mein Leben komplett verändert. Ich bin so glücklich, dass Hayden in meinem Leben ist. Sie ist die beste Mutter, die ich mir vorstellen kann. Sie ist wahrlich eine wundervolle Mama", schwärmte er vor Kurzem im Interview mit 'Us Weekly'.

Cover Media

— ANZEIGE —