Wiz Khalifa besänftigt Amber Rose im Sorgerechtsstreit

Wiz Khalifa besänftigt Amber Rose im Sorgerechtsstreit
Noch als glückliches Ehepaar: Wiz Khalifa und Amber Rose bei MTV Video Music Awards 2014 © Invision2014

Wiz Khalifa (27) und Amber Rose (31) leben seit gut einem halben Jahr in Scheidung. Um das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Sebastian (2) kämpften die beiden mit harten Bandagen. Doch nun scheinen sich die Wogen geglättet zu haben. In der Erziehung sollen beide laut dem Klatschportal "TMZ" ab sofort doch an einem Strang ziehen wollen. Zuvor behauptete der eine über den jeweils anderen, nicht in der Lage zu sein, ein Kind zu erziehen.

- Anzeige -

Rap-Song überzeugt das Model

Ausgerechnet ein Song von Wiz Khalifa habe aber nun die Wende herbeigeführt. Wie eine Quelle der US-Website erklärte, soll der Rapper Amber gebeten haben, seinen neuen Song "See You Again" anzuhören, der auf dem Soundtrack zu "Furious 7" zu finden ist. In dem Lied rappt Khalifa vor allem darüber, dass die Familie alles sei, was er habe. Als Rose die bewegenden Zeilen hörte, habe sie ihn unter Tränen angerufen und zugestimmt, dass beide weiterhin als Eltern für ihren Sohn Sebastian sorgen sollten.


Rose und Khalifa heirateten im Juli 2013. Das Model reichte jedoch bereits ein Jahr später die Scheidung ein, weil ihr Mann ihr fremdgegangen war.

— ANZEIGE —