Wissenschaftliche Untersuchung: Amber Heard hat das schönste Gesicht der Welt

Wissenschaftlich belegt: Amber Heard hat das schönste Gesicht der Welt
Amber Heard ist - wissenschaftlich gesehen - die Schönste © Krista Kennell / Shutterstock.com

91,85 Prozent Übereinstimmung mit dem alten griechischen Schönheitsideal: Dieses Ergebnis erzielt Amber Heard (30), die Noch-Ehefrau von Johnny Depp. Sie hat das schönste Gesicht der Welt - zumindest wenn man es aus wissenschaftlicher Sicht betrachtet.

Amber Heard: perfekt im Goldenen Schnitt

Wie die britische Zeitung 'Daily Mail' berichtet, stehen die Züge der Schauspielerin beinahe perfekt im sogenannten Goldenen Schnitt zusammen, einem Verhältnis, das vom Menschen als besonders schön wahrgenommen wird. Dazu wurden auf Fotos der 30-Jährigen zwölf 'Keymarker' ausgemacht, die im Anschluss analysiert wurden.

Im Ranking um die Gesamtschönheit landen hinter Heard, Kim Kardashian (91,39 Prozent), die Models Kate Moss (91,06 Prozent) und Emily Ratajkowski (90,8 Prozent) sowie Kendall Jenner (90,18 Prozent). Ermittelt wurden alle Daten durch die Methode des 'Computer-Mapping'.

 

Nase, Augen und Lippen

 

Die schönste Nase hat Amber Heard, gefolgt von Marilyn Monroe, Emily Ratajkowski, Helen Mirren und Scarlett Johansson. Über die schönsten Augen darf sich Scarlett Johansson freuen, vor Rihanna, Marilyn Monroe, Kate Moss und Cara Delevingne. Denn zum Küssen sind sie da: Bei den Lippen liegt Emily Ratajkowski vor Marilyn Monroe, Kylie Jenner, Natalie Portman und Angelina Jolie. Jenner hat allerdings nachgeholfen: Die 18-Jährige hat sich ihre Lippen aufspritzen lassen.

 

Die Augenbrauen und das Kinn

 

Bei den Augenbrauen überzeugt Kim Kardashian die PCs. Hinter ihr folgen Selena Gomez, Amber Heard, Helen Mirren und Kate Moss. Mit dem schönsten Kinn darf sich Amber Heard ebenfalls rühmen. Auch Scarlett Johansson, Angelina Jolie, Emily Ratajkowski und Rihanna überzeugen hier die Computer.

 

Das perfekte Gesicht

 

Das 'perfekte' Gesicht besteht laut den Computerauswertungen demzufolge aus den Augen von Scarlett Johansson, den Augenbrauen von Kim Kardashian, der Nase und dem Kinn von Amber Heard, den Lippen von Emily Ratajkowski sowie der Stirn von Kate Moss.

spot on news

— ANZEIGE —