Wird Sarah Jessica Parker ausrangiert?

Wird Sarah Jessica Parker ausrangiert?
© Splash News

Angeblich soll Blake Lively die Rolle der Carrie Bradshaw übernehmen

Bisher handelt es sich nur um Gerüchte, doch wie unter anderem das amerikanische 'OK'- Magazin vermeldet, könnte es sein, dass Sarah Jessica Parker im neuesten 'Sex and the City'- Film ausrangiert wird. Angeblich soll die erheblich jüngere Blake Lively (23) den Part der Carrie Bradshaw übernehmen.

- Anzeige -

Das Magazin beruft sich auf ‚Grazia’, die vermelden, dass ein weiterer 'Sex and the City'- Film über das Leben der jungen Carrie geplant sei. Nachdem die SATC - Autorin Candace Bushnell bereits mit 'The Carrie Diaries' einen Bestseller landen konnte, hat sie gerade einen weiteren Roman fertig gestellt - ‚Summer and The City’ - der die 19-jährige Heldin Carrie Bradshaw bei ihrem Umzug von Connecticut nach New York City begleitet. Angeblich habe der SATC-Produzent Michael Patrick King bereits großes Interesse daran gezeigt diesen Roman zu verfilmen - mit Blake Lively als junge Carrie Bradshaw.

Wird Sarah Jessica Parker ausrangiert?
© J.B Nicholas / Splash News

'Grazia' zitiert einen Insider: "Es gibt keinerlei Pläne Sarah Jessica Parker und die anderen Mädels wieder in der gewohnten Form zusammen zu bringen. In dem Prequel geht es darum der Story neues Leben einzuhauchen und Carries erste Monate in New York City sowie den Beginn ihrer Beziehung mit einem älteren Mann darzustellen." Bisher sind all diese Gerüchte nicht bestätigt und weder Parker noch Lively haben sich dazu geäußert.

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —