Wird Eddie Redmayne Vater?

Baby unterwegs: Eddie Redmayne soll offenbar Vater werden
Eddie Redmayne soll zum ersten Mal Vater werden. © AFP/Getty Images, JUSTIN TALLIS

Wie es scheint, könnte es derzeit nicht besser laufen für Hollywoodstar Eddie Redmayne: Gerade wird er für seine Leistung im Kinofilm 'The Danish Girl' gefeiert, jetzt folgt auch noch das private Glück. Wie ein Freund des Ehepaares der britischen 'Sun' verriet, ist Nachwuchs unterwegs.

- Anzeige -

Süße Gerüchte

"Eddie und Hannah sind überglücklich und extrem aufgeregt. Sie wollen das Geschlecht des Kindes selbst nicht wissen, erzählen engen Freunden und Verwandten aber schon, dass sie schwanger sind", heißt es.

Der Schauspieler und seine Liebste haben am 15. Dezember 2014 'Ja' zueinander gesagt, wenige Monate später erhielt Eddie den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in 'Die Entdeckung der Unendlichkeit'. Gerade deswegen soll er die bevorstehende Vaterschaft als neue Herausforderung sehen.

Das glückliche Paar sucht jetzt angeblich nach einem passenden Haus für die Familie - ein Umzug nach Los Angeles, dem Mekka der meisten Filmschaffenden, kommt für die Briten aber wohl nicht infrage. Ein Freund von Eddie betonte vor Kurzem gegenüber 'Radar Online': "Hannah und er werden auf jeden Fall in England bleiben, weil beide ihren Familien nahestehen und ihre Arbeit hier ist. Die zwei sind so ein normales Paar und extrem bodenständige Leute."

Wahrscheinlich werden Eddie Redmayne und Hannah Bagshawe genau diese entspannten Werte an ihr erstes Kind weitergeben.

Cover Media

— ANZEIGE —