Wird Charlie Sheen jetzt auch noch Vater?

Wird Charlie Sheen jetzt auch noch Vater?
© dpa

Prostituierte behauptet: "Ja, ich bin schwanger"

Mit ihr feierte Charlie Sheen nächtelang feuchtfröhliche Partys. Jetzt holen ihn möglicherweise die Folgen dieser Exzesse ein. Pornodarstellerin Kacey Jordan behauptet nämlich schwanger zu sein. Laut 'TMZ.com’ habe die 22-Jährige ihm per SMS von der Schwangerschaft berichtet. Kurze Zeit später gab sie auch wieder die erste Entwarnung: "Ich glaube nicht, dass es von dir ist, aber ich werde nach Oregon fahren, um die Sache abklären zu lassen." Sheen hatte immer wieder unter starkem Drogeneinfluss wilde Partys mit Prostituierten gefeiert, unter ihnen auch Jordan.

- Anzeige -

Doch was bedeuten die die Worte „…ich werde nach Oregon fahren, um die Sache abklären zu lassen."? Eine Quelle von 'TMZ' behauptet, dass Kacey das Kind nicht bekommen möchte. Deshalb deutet wohl alles auf eine Abtreibung hin.

Wird Charlie Sheen jetzt auch noch Vater?
© Rocke/Arnold/Splash News

Ein Kind wäre zu diesem Zeitpunkt alles andere als gut für den Schauspieler. Gerade versucht Sheen sein Leben wieder in geregelte Bahnen zu lenken, macht eine Entziehungskur bei sich zu Hause. Drei Monate lang will er in seinem Haus in Los Angeles mit einem Drogenhelfer arbeiten.

Sheen hat bereits vier Kinder von zwei Frauen. Mit Schauspielkollegin Denise Richards hat er zwei Töchter und im vorigen Jahr reichte er die Scheidung von seiner dritten Frau, Brooke Mueller, ein. Sie sind Eltern der knapp zweijährigen Zwillinge Bob und Max.

Bildquelle:dpa/ Splashnews

— ANZEIGE —