Wir sind VIP.de: Redakteurin Ann-Christin Gebhardt

Wir sind VIP.de: Redakteurin Ann-Christin Gebhardt

Name: Ann-Christin Gebhardt

- Anzeige -

Bei VIP.de seit: April 2013

Lieblingspromi: Ganz klar Jennifer Aniston. Sie scheint nicht nur sehr sympathisch zu sein, sondern hat auch immer einen lustigen Spruch auf den Lippen.

Schönstes Erlebnis bei VIP.de: Das Interview mit Dwayne 'The Rock‘ Johnson. Er war so gut drauf, dass er sich sogar auf eine Partie 'Schnick-Schnack-Schnuck‘ eingelassen hat. Er hat gewonnen, war ja klar …

Lieblingsfilm: Ich liiiebe 'Dirty Dancing‘ und alles was ein Happy End hat. Eben typische Frauen-Filme. Das heißt aber nicht, dass ich nichts für einen gut gemachten Action-Film übrig habe.

Lieblingsserie: Zurzeit bin ich ein riesen Fan von 'Fringe‘, allerdings bekomme ich auch nie genug von 'Friends‘ und 'Sex and the City' . Denn mal ehrlich: Gibt es etwas Besseres, als wenn Ross von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt oder Carrie wieder einmal eine Männer-Krise zu bewältigen hat?

Idol meiner Jugend: Ich wollte unbedingt so cool sein wie Britney Spears. Zumindest so lange bis sie sich von Justin Timberlake trennte und sich die Haare abrasierte. Verliebt war ich aber in Nick Cartner von den 'Backstreet Boys'. Als er allerdings mit Paris Hilton anbandelte, brach er mir das Herz :(

DIE News der letzten Jahre: 'Robin Williams ist tot‘! Unglaublich traurig, denn er gehörte für mich zu den begnadetsten und charismatischsten Darstellern und 'Mrs. Doubtfire‘ oder 'Der Club der toten Dichter‘ stehen seit Jahren ganz oben auf meiner Watchlist.

Mein Promi-Lieblingszitat: "Ich will etwas schlichter werden. Deshalb habe ich meinen Twitter-Hintergrund jetzt einfarbig gemacht." (Kim Kardashian) Was haben wir für ein Glück ...

Welcher Promi ich gerne wäre: Olivia Palermo. Sie ist nicht nur sympathisch, hat wahrscheinlich Zimmer voller Klamotten und Schuhe und ist mit Model-Hottie Johannes Hübl verheiratet, sie gehört für mich auch zu den stilvollsten Frauen, die derzeit herum stöckeln.

Welchen Promi ich treffen will: Wo soll ich da bloß anfangen … Mit Jennifer Lawrence kann man sicher sehr viel Spaß haben und mit Sarah Jessica Parker lässt es sich bestimmt herrlich über die aktuellen Trends plaudern.

Das wäre aus mir geworden, wenn ich nicht bei VIP wäre: Auch eine Journalistin, aber sicher bei keinem so coolen Portal wie VIP.de (Gibt schließlich kein besseres ;-) ). Im Alter zwischen 10 und 13 Jahren wollte ich hingegen unbedingt Gerichtsmedizinerin werden. Vielleicht hätte ich damals weniger Krimis sehen sollen ...

Diese Schlagzeile würde ich gerne lesen: Jennifer Aniston und Justin Theroux haben sich heimlich das Jawort gegeben und sind überglücklich zu verkünden, dass Jennifer bereits im sechsten Monat schwanger ist. Da kannste mal sehen, Brad!

Meine Jugendsünde: Vorab zu meiner Verteidigung: Das war in den 90ern WIRKLICH mal Trend! Schlaghose mit bauchfreiem Top, dazu Buffalo-Plateau-Boots und Tattoo-Schmuck. Herrlich … Guido Maria Kretschmer hätte seine helle Freude an mir gehabt.

— ANZEIGE —