Hollywood Blog by Jessica Mazur

Winter-Trend trotz warmen Temperaturen: Handschuhe!

Winter-Trend trotz warmen Temperaturen: Handschuhe!
Winter-Trend trotz warmen Temperaturen: Handschuhe!

von Jessica Mazur

Kalifornien, 'The Golden State', hat ohne Frage viel zu bieten, aber eine Sache fehlt: Jahreszeiten. Im Moment ist es hier zwar etwas kühler, als im Juli oder August, aber der Unterschied zwischen sonnigen 33 Grad und sonnigen 23 Grad ist natürlich weitaus weniger gravierend, als die Temperaturunterschiede und Wetterverhältnisse, die in Deutschland herrschen. Das bedeutet, dass es das obligatorische 'So, ich habe heute meine Sommerklamotten nach hinten gepackt und meine Wintersachen hervorgeholt' hier nicht gibt, denn genau genommen kommt man hier das ganze Jahr über mit Jeans und T-Shirt zurecht. Okay, die Betonung liegt dabei wohl auf 'Mann kommt das ganze Jahr über damit zurecht', denn der weibliche Kleiderschrank platzt in der Regel natürlich trotzdem aus allen Nähten...;-)

- Anzeige -

Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Hollywoodianerinnen trotz der stetig warmen Temperaturen es irgendwie schaffen, immer neue Trends zu entwickeln, die es ihnen erlauben, auch hier in Kalifornien Winterklamotten zu tragen. So werden anstatt Flip Flops Winterstiefel wie UGG-Boots zu kurzen Shorts kombiniert, zum Spaghettiträger-Top und knappen Rock wird eine Wollmütze auf den Kopf gesetzt und egal, ob Kleidchen, Top oder Hemd, eine dicke Fellweste oder Jacke (Fake versteht sich, Political Correctness wird hier schließlich groß geschrieben) passt immer und überall.

Neuster Trend dieser 'Wir tragen alles, egal wie warm es ist'-Mentalität: Handschuhe. Egal, ob auf einer hippen Hollywood Party, im Nightclub oder tagsüber auf der Straße, Handschuhe sieht man derzeit in LA überall. Besonders beliebt sind dabei eng anliegende Lederhandschuhe, die bis zum Ellenbogen gehen, wie sie Celebritys wie Lucy Liu oder Beyonce Knowles gerne tragen, sowie die so genannten Half-Gloves. Das sind Handschuhe, bei denen entweder die Fingerkuppen fehlen oder welche, die extrem kurz sind und bereits auf Höhe des Daumenansatzes enden. Besonders letztere sieht man derzeit nicht nur ständig an Paris Hilton und Lindsay Lohan, sondern auch permanent im Nachtleben von Hollywood. Kein Wunder also, dass man in Hollywood derzeit in jeder Szene-Boutique und in jedem Kaufhaus die angesagten Leather-Gloves kaufen kann.

Wer besonders im Trend liegen will und wer will das nicht in Hollywood - geht allerdings nicht irgendwo hin, sondern zu Dorothy Gaspar. Die Familie Gaspar stellt seit über 100 Jahren maßgeschneiderte Handschuhe her, beschneiderte bereits die holden Hände von Renee Zellweger, Angelina Jolie und Eva Mendes und die schicken Lederhandschuhe sind in zahlreichen Filmen, wie George Clooneys Ein verlockendes Spiel oder Clint Eastwoods Changeling zu sehen. Man könnte also sagen, die Arbeiten von Mrs. Gaspar sind so etwas, wie die Louboutins unter den Handschuhen...

Doch ob nun maßgeschneidert, wie bei den Stars, der Motorcycle-Look von Diesel und anderen Firmen oder die lange Luxusausgabe von Louis Vuitton, Prada und Co., Handschuhe sind derzeit trotz den sonnigen Temperaturen nicht von LAs Straßen wegzudenken. Fehlt also nur noch die Schneeballschlacht ;-).

Und eins noch zum Schluss. Bevor jetzt der eine oder andere Leser bemerkt, dass das Tragen von Handschuhen im Alltag kein Trend ist, den die Hollywoodianerinnen erfunden haben, sei gesagt: Das weiß ich natürlich. Fashion-Vorbild und Trendsetterin ist in diesem Fall ohne Frage die Queen...;-)

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur.

Winter-Trend trotz warmen Temperaturen: Handschuhe!
© Bild: Jessica Mazur