Winslet und Mendes: Ist Rebecca Hall der Trennungsgrund?

Winslet und Mendes: Ist Rebecca Hall der Trennungsgrund?
© WENN.com, PF1

Spekulationen über das Beziehungs-Aus

Sie waren Hollywoods Vorzeigepaar und trennten sich im Guten: Kate Winslet und Sam Mendes. Jetzt spekulieren die britischen Medien über die Gründe für das Scheitern der Beziehung. Einer dieser Gründe könnte laut der britischen Zeitung 'Daily Mail’ die hübsche 27-jährige Schauspielerin Rebecca Hall sein. Nach einem Bericht der Zeitung soll die enge Beziehung zwischen Mendes und Hall Kate Winslet "zunehmend frustiert“ haben.

- Anzeige -

Als die Ehe des Paares während des Drehs zu "Zeiten der Aufruhr“ zu kriseln begann, habe Hall dem Regisseur eine "Schulter zum Anlehnen“ geboten. Kate Winslet war davon alles andere als begeistert, wie eine Freundin der 'Daily Mail’ berichtete: "Als Kate herausfand, wie gut sich Sam mit Rebecca verstand, war sie sehr wütend. Rebecca ist genau Sams Typ: eine Schönheit mit Verstand."

Winslet und Mendes: Ist Rebecca Hall der Trennungsgrund?
© WENN.com, RHA/ZOB

Freunde von Mendes behaupten hingegen, der Regisseur und die junge Schauspielerin seien "nur gute Freunde“. Auch ein Sprecher von Rebecca Hall bekräftigte gegenüber 'Daily Mail’, das Verhältnis der beiden sei rein freundschaftlich. Mendes tauchte nach der Trennung jetzt in New York unter. Er habe dort viele Freunde – unter anderem Rebecca Hall. Winslet flog unterdessen mit Freundin Emma Thompson zum Urlaub nach Mexiko. Dort soll sich die schöne Schauspielerin laut 'The Sun' bereits von Leonardo DiCaprio trösten lassen.

— ANZEIGE —