William und Kate zeigen ihr kleines Mädchen

William und Kate zeigen ihr kleines Mädchen
Stolze Eltern: William und Kate zeigen ihre kleine Tochter © imago/i Images

Endlich: Die Briten und der Rest der Welt durften einen Blick auf das neugeborene Töchterchen von Prinz William (32) und Herzogin Kate (33) werfen. Nur wenige Minuten dauerte der Auftritt vor den Toren des Lindo Wing der Klinik St. Mary's, bei dem die frischgebackenen Eltern der Öffentlichkeit ihr kleines Mädchen präsentierte. Mama Kate ließ in einem gelb geblümelten Kleid die Sonne aufgehen, die kleine Prinzessin war in eine weiße Decke gehüllt. William winkte im blauen Pullover der Menge zu. Kurz darauf saß die royale Familie auch schon im Auto und fuhr zum Kensington Palast zurück.

- Anzeige -

Zurück zum Kensington Palast

Der kleine Prinz George (1) hatte schon zuvor sein neues Schwesterchen besuchen dürfen und wurde danach von der Öffentlichkeit unbemerkt wieder nach Hause gebracht. Das zweite Kind von William und Kate wurde am Samstagmorgen um 8:34 Uhr Ortszeit geboren und wiegt rund 3.700 Gramm. Medienberichten zufolge kam das Baby auf natürliche Weise auf die Welt. Der Name des Mädchens wurde noch nicht bekanntgegeben. Die kleine Prinzessin steht nun an vierter Stelle der britischen Thronfolge. Auf der Twitter-Seite des Kensington Palastes ließen William und Kate ihren Dank an die Belegschaft des Krankenhauses ausrichten. Auch für die vielen Glückwünsche, die bereits aus der ganzen Welt eingetroffen sind, bedankten sich die beiden.

— ANZEIGE —