William und Kate: Britinnen beneiden Kate nicht

Britinnen möchten nicht mit Kate tauschen
86 Prozent der Britinnen möchten nicht mit Kate Middleton tauschen. © dpa, Andy Rain

86 Prozent wollen nicht mit Kate tauschen

Kate Middleton, demnächst Mitglied der königlichen Familie, scheint ganz und gar kein Glückskind, sondern eine Pechmarie zu sein - zumindest wenn man einer Umfrage in Großbritannien glaubt. Neun von zehn Frauen im Königreich wollen nicht mit ihr tauschen: 86 Prozent sagten, sie würden Kate um ihre künftige Rolle „nicht beneiden“. Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hatte im Auftrag der Internetplattform MyDaily.co.uk 2000 Menschen befragt.

- Anzeige -
86 Prozent der Britinnen beneiden Kate nicht
Eine Umfrage hat ergeben: 86 Prozent der Britinnen beneiden Kate Middleton nicht © Getty Images, Bongarts

Die meisten gaben als Begründung an, dass die künftige Prinzessin „kein normales Leben“ mehr führen könne. Auch das stets wachsame Auge der Öffentlichkeit und die ständige Aufmerksamkeit der Medien gefallen vielen britischen Frauen nicht. Der Zwang, ständig mit Sicherheitsbeamten an der Seite zu leben, schreckt dagegen kaum jemanden ab. YouGov hatte in einer früheren Umfrage sogar ermittelt, dass zwei Drittel der Britinnen 'Nein' sagen würden, wenn William um ihre Hand anhielte.

„Die Öffentlichkeit fühlt ganz klar, dass es kein Märchen für Kate wird. Das macht der Legende ein Ende, dass es der Traum jedes Mädchens ist, Prinzessin zu werden. Moderne Frauen sind sich zunehmend der Fallen bewusst, die einem ein Promi-Leben stellt“. sagte die Chefredakteurin von MyDaily.co.uk, Carla Bevan.

Bilderquelle: dpa, Getty Images

— ANZEIGE —