William Shatner: wichtige Rollen in Film und Fernsehen

Schauspieler William Shatner
Das vielseitige Talent William Shatner © picture alliance / AP Images, Nina Prommer

William Shatner hat viele Talente

William Shatner feierte 1958 mit einer Rolle im Film ‚Die Brüder Karamasow‘ sein Kinodebüt. In den folgenden Jahren hielt er sich finanziell mit kleinen Engagements über Wasser so etwa für ‚Das Urteil von Nürnberg‘ (1961), ‚Weißer Terror‘ (1962) und für die Fernsehserie ‚Twilight Zone‘ (1960 und 1963).

- Anzeige -

1966 wurde ihm die Rolle des ‚Captain Kirk‘ in der TV-Serie ‚Raumschiff Enterprise‘ angeboten. Shatner spielte diese Figur in allen 79 Episoden der insgesamt drei Staffeln. Außerdem wirkte er in sieben ‚Star Trek‘-Kinofilmen mit. Im Laufe seiner langjährigen Karriere war der Schauspieler jedoch in zahlreichen weiteren Filmen auf den Leinwänden und Fernsehbildschirmen zu sehen, unter anderem in ‚Little Women‘ (1978), ‚Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff‘ (1982) und ‚Miss Undercover‘ (2000). Eine seiner wichtigsten Serienrollen war die des ‚T.J. Hooker‘ in der gleichnamigen Polizeiserie.

Von 2004 bis 2008 gehörte er zudem zur Hauptbesetzung der Anwaltsserie ‚Boston Legal‘, in der er in insgesamt 101 Episoden den Anwalt ‚Denny Crane‘ verkörperte. Für seine Leistung in dieser Serie wurde Shatner unter anderem mit einem ‚Golden Globe‘ und einem ‚Emmy‘ ausgezeichnet. 2015 wirkte William Shatner im Spielfilm ‚A Christmas Horror Story‘ sowie in zwei Folgen der Fernsehserie ‚Haven‘ mit.

— ANZEIGE —