William Shatner: mehr als nur ‚Captain Kirk‘

William Shatner
Das vielseitige Talent William Shatner © picture alliance / Byron Purvis/, Byron Purvis/AdMedia

William Shatner: Vielseitiger Familienmensch

Der kanadische Schauspieler William Shatner wurde am 22. März 1931 in Montreal geboren. Internationale Popularität erlangte er vor allem durch seine Darstellung des ‚Captain Kirk‘ in der Science-Fiction-Serie ‚Raumschiff Enterprise‘ und des ‚Denny Crane‘ in der Anwaltsserie ‚Boston Legal‘.

- Anzeige -

Shatner verbrachte seine Kindheit gemeinsam mit zwei Schwestern in seiner Geburtsstadt Montreal, wo er bereits als Sechsjähriger mit dem Theater in Berührung kam: In einem Kindertheater spielte er damals den ‚Tom Sawyer‘. Außerdem wirkte er für den Radiosender ‚CBC‘ als Sprecher in verschiedenen Hörspielen mit. Nach seinem Schulabschluss studierte William Shatner Wirtschaftswissenschaften an der ‚McGill-Universität‘ in seiner Heimatstadt. Parallel dazu blieb er der Schauspielerei treu und stand beim berühmten ‚Stratford Festival of Canada‘ in diversen Shakespeare-Stücken auf der Bühne.

1956 siedelte Shatner nach New York über, wo er am Broadway tätig war. Schon bald wurde ein Produzent auf den Jungschauspieler aufmerksam und bot ihm seine erste Rolle in einem Kinofilm an. Shatner war von 1956 bis 1969 mit Gloria Rand verheiratet. Aus der Ehe gingen drei Töchter hervor. Ab 1973 führte er eine Ehe mit seiner Schauspielkollegin Marcy Lafferty, die bis 1994 hielt. Drei Jahre später, im Jahr 1997, trat William Shatner mit Nerine Kidd vor den Traualtar. Kidd ertrank zwei Jahre später unter Alkoholeinfluss im Swimmingpool. 2001 heiratete der Schauspieler die 30 Jahre jüngere Elizabeth Anderson Martin. Das Paar lebt in Kalifornien, wo Shatner erfolgreich als Pferdezüchter tätig ist und seine Freizeit gern mit künstlerischen Tätigkeiten verbringt. Shatners Tochter Melanie (*1966) ist ebenfalls im Film- und Fernsehgeschäft tätig. Ihr Ehemann ist der Schauspieler Joel Gretsch. Tochter Lisbeth (*1961) ist Autorin und Produzentin.

— ANZEIGE —