William: Fiskus erbt mit

Prinz William hat an seinem 30. Geburtstag am 21. Juni 12,5 Millionen Euro aus dem Vermögen seiner verstorbenen Mutter Diana geerbt. Davon geht allerdings ein ordentlicher Batzen ans Finanzamt.

- Anzeige -

Die britische Behörde für Steuern und Zölle bestätigte gegenüber der Presse, dass selbstverständlich auch künftige Könige Steuern zahlen. Für William bedeutet dies, dass er bis zu fünf Millionen Euro an den Fiskus abgeben muss.

— ANZEIGE —