Willi Herren und Jana Windolph haben sich getrennt

Nach sieben Jahren: Willi Herrens Beziehung "ist vorbei"
Vielleicht blödeln sie noch miteinander - aber nicht mehr als Paar. Willi Herren und Jana Windolph im Frühjahr 2016 © imago/pixelpress, SpotOn
- Anzeige -

Liebe blieb auf der Strecke

"Lindenstraße"- und Mallorca-Promi Willi Herren (41, "Der bewegte Mann") muss vorerst als Single durchs Leben gehen: Nach sieben langen Jahren ist die Beziehung mit seiner Managerin Jana Windolph (39) in die Brüche gegangen, wie Herren am Dienstag selbst auf Facebook mitgeteilt hat. Ihm zufolge handelt es sich aber um eine Trennung in Harmonie. "Was bleibt, ist ein tolles Gefühl voller Freundschaft, Respekt und die Erinnerung an eine wundervolle gemeinsame Zeit", erklärte er in einem langen Post.

"Ich habe durch sie die Kraft gehabt mich immer neu zu erfinden und sie gab mir mein Gleichgewicht zurück. Wir sind durch viele Höhen und Tiefen gegangen, beruflich und privat", erzählte der Drittplatzierte der zweiten Dschungelcamp-Staffel. "Wir spüren beide, dass die Liebesbeziehung unter diesen vielen Strapazen leider irgendwo auf der Strecke blieb. Ich weiss, dass ich nicht immer einfach bin oder war als Partner." Windolph und ihr Sohn blieben für ihn aber "Familienmitglieder" - und die 39-Jährige werde zudem weiter sein Management führen, versicherte Herren.

spot on news

— ANZEIGE —