Willem-Alexander und Máxima auf Deutschland-Besuch: Verliebt wie am Anfang

Máxima und ihr Willem-Alexander: Verliebt wie eh und je
Máxima und Willem-Alexander gaben sich auf Schloss Oranienburg sehr ausgelassen © imago/PPE, SpotOn

Besuch von Schloss Oranienburg

Das niederländische Königspaar Máxima (45) und Willem-Alexander (49) begeisterte seit Mittwoch während ihres Deutschland-Besuchs alle, die ihnen auf ihrer Reise über den Weg liefen. Bei ihrer Tour durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt machten die beiden am Freitag, an ihrem vierten und letzten Tag, Halt im Schloss Oranienburg - und verzückten in gewohnter Manier alle Anwesenden bei der Pressekonferenz.

Verliebt wie eh und je gab sich das Königspaar vor den Kameras: Sie scherzten gelöst mit der Presse, hatten in jedem Moment ein ehrliches Lächeln im Gesicht und in bestimmten Augenblicken verliebte Blicke nur füreinander. Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die beiden bereits seit 15 Jahren verheiratet sind. Solch ehrliche und verträumte Gesten nach so einer langen Beziehung kann man nur jedem Ehepaar wünschen...

spot on news

— ANZEIGE —