Will Smith isst mit Barack Obama zu Abend

Will Smith isst mit Barack Obama zu Abend
Jada Pinkett Smith und Will Smith © Cover Media

Will Smith (47) und Jada Pinkett Smith (44) dürfen dem Präsidenten der USA am Wochenende die Hand schütteln.

- Anzeige -

Dinner im Weißen Haus

Am Samstagabend [30. April] lädt Barack Obama (54) ins Weiße Haus zum White House Correspondents' Dinner - und absolut jeder, der etwas auf sich hält, folgt diesem Ruf. Darunter in diesem Jahr: Will ('Sieben Leben') und seine Liebste ('Set It Off').

Die beiden US-Stars stehen auf der Gästeliste von 'ABC News', gemeinsam mit 'Grey's Anatomy'-Erfinderin Shonda Rimes, Schauspielerin Whoopi Goldberg und 'Scandal'-Hauptdarstellerin Kerry Washington.

Am Tisch des 'Time'-Magazins werden indes Stars wie Rosario Dawson, Alan Cumming, Miles Teller und Neve Campbell Platz nehmen.

Will Smith wird an dem Abend auch seine früheren 'Independence Day'-Kollegen Jeff Goldblum und Vivica A. Fox treffen, die beiden wurden von 'Fox News' zu dem Spektakel eingeladen.

Es ist das letzte Mal, dass Barack Obama in seinem Amt am White House Correspondents' Dinner teilnimmt, im kommenden Jahr wird sein Nachfolger bereits Gastgeber sein. Comedian Larry Wilmore führt durch den Abend und wird Will Smith und den anderen Gästen hoffentlich ein unvergessliches Dinner bescheren.

Cover Media

— ANZEIGE —