Will Smith: Affäre mit Kollegin Margot Robbie?

Will Smith Affäre mit Margot Robbie?
Hat Will Smith eine Affäre? Pikante Fotos heizen Gerüchteküche an

Pikante Fotos heizen Gerüchteküche an

Die Spekulationen über das Ehe-Aus von Will Smith und seiner Ehefrau Jada sind zwar nichts Neues, doch nun heizen pikante Fotos die Gerüchteküche erneut an. Das 'Star'-Magazin hat mehrere Schnappschüsse veröffentlicht, die den Schauspieler beim wilden und freizügigen Posen auf einer Party mit Kollegin Margot Robbie zeigen.

- Anzeige -

"Nachdem sie hinter dem Vorhang verschwunden waren, ließen sie ihrer Leidenschaft freien Lauf. Sie fielen förmlich übereinander her und kicherten wie ein frisch verliebtes Paar", zitiert das Blatt einen der Party-Gäste.

Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler am Set ihres gemeinsamen Films 'Focus'. Bei einer Feier am letzten Drehtag seien sich Smith und Robbie dann in einer Fotobox, die zum Vergnügen der Gäste aufgestellt wurde, nähergekommen. "Er hat sich nicht wie ein verheirateter Mann verhalten. Er sendete keine Signale, dass er in einer Beziehung wäre", berichtet ein anderer Augenzeuge. "Welch verheirateter Mann würde mit einer sexy 23-Jährigen in eine Fotokabine gehen und anfangen sich auszuziehen?"

Nach dem feuchtfröhlichen Foto-Shooting sollen die beiden die Party gemeinsam verlassen haben und nicht mehr zurückgekehrt sein.

Liefern diese Fotos den Beweis für seine Untreue oder war das nur harmloser Spaß unter Kollegen? "Die beiden haben nichts miteinander. Sie alberten nur herum. So ist Will eben", nahm ein Insider den zweifachen Vater laut 'Us Weekly' in Schutz.

Dennoch dürfte seine Noch-Ehefrau Jada Pinkett-Smith beim Anblick dieser Bilder keine Freudensprünge machen. Oder sind sie und der 45-Jährige tatsächlich schon getrennt? Bei ihrem letzten Auftritt auf dem Roten Teppich soll Jada ihren Ehering jedenfalls nicht mehr getragen haben.

Bildquelle: Star Magazine

— ANZEIGE —