will.i.am: Wer erfüllt seinen Traum?

will.i.am
will.i.am © coverme.com

will.i.am (38) träumt davon, eine Pyramidentour in Ägypten zu machen.

- Anzeige -

Eine Reise nach Ägypten

Der Black-Eyed-Peas-Star ('Scream & Shout') hat im Laufe seiner Karriere eine Menge Geld verdient, das bedeutet aber nicht, dass er sich selbst immerzu reich beschenken würde. In einem Interview verriet will.i.am, dass es noch immer eine Reihe von Dingen gäbe, die seine Freunde oder Familienangehörigen ihm zu Weihnachten schenken könnten. Sein größter Wunsch würde ihm aber wohl eher nicht erfüllt werden, bedauerte er: "Ich will nach Ägypten fahren. Ich möchte, dass mich jemand, der alle Geheimnisse kennt, in das Innere der Gräber führt und zu den Pyramiden und Sphinxen bringt. Das ist mein größter Traum. Mann, das wäre so cool", verriet er gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin.

Die Weihnachtsfeiertage sind die schönste Zeit des Jahres für will.i.am, der stolz darauf ist, immer das perfekte Geschenk für seine Liebsten zu finden. "Ich liebe Weihnachten! Ich sehe so gern die Gesichter der Leute, wenn ich ihnen die Geschenke gebe. Ich bin ein guter Geschenkemacher. Ich achte darauf, dass ich sie wirklich beeindrucken kann. Es müssen keine teuren Geschenke sein, sie sollen sich einfach wundern, woher ich das habe und es großartig finden. Ich mache auch gern Geschenke einfach so. Dann sage ich 'Fröhlichen Januar!' oder 'Fröhlichen zweiten Dienstag im Monat!' Ich bin gern anders", lachte er.

Eines der schönsten Geschenke, die der Star je machte, war für seine Großmutter bestimmt: Er brachte sie in eine Straße und zeigte auf ein Anwesen mit einem Haus und erklärte ihr, dass es von nun an ihr gehöre. Danach gingen die beiden mit seiner Tante spazieren, um ihr die Gegend zu zeigen. Schließlich überraschte will.i.am sie mit dem Haus nebenan.

© Cover Media

— ANZEIGE —