Will Arnett ist wieder vergeben

Will Arnett
Will Arnett © Cover Media

Will Arnett (44) schwebt mit seiner neuen Freundin Arielle Vandenberg (28) auf Wolke sieben.

- Anzeige -

Er liebt ihr Lachen

Der Leinwandheld ('Teenage Mutant Ninja Turtles') trennte sich 2012 von seiner Frau Amy Poehler (43, 'Parks and Recreation') und seitdem wollte es mit der Liebe nicht mehr so recht klappen. Er ging Beziehungen mit der Star-Köchin Katie Lee und der Hollywood-Produzentin Erin David ein, aber beide Liebeleien funktionierten nicht.

Jetzt soll sein Herz für die Newcomerin Arielle schlagen, die bald in einer Pilotepisode für eine neue Serie mit Josh Duhamel (42, 'So spielt das Leben') zu sehen sein wird.

"Sie liebt es zu lachen", beschrieb ein Bekannter von Arielle die hübsche Brünette gegenüber dem 'Us Weekly'-Magazin und fügte hinzu, dass Will begeistert davon sei, wie sich die Dinge zwischen den beiden entwickeln. "Die vergangenen paar Mädchen waren nicht lustig genug für ihn, er ist im Herzen immer ein Kind geblieben."

Trotz seines entspannten Gemüts läuft die Karriere des Kanadiers ziemlich gut. Im britischen 'ShortList'-Magazin sprach er darüber, wie unterschiedlich seine Landsmänner und Amerikaner Erfolg bewerten: "Die Sache mit uns Kanadiern ist, dass wir uns ständig Sorgen machen, dass wir von den Amerikanern kritisiert werden könnten. So nach dem Motto: Ich machte das lieber nicht, es könnte furchtbar enden. [So sind wir Kanadier.] Aber in den Staaten wirst du gelobt, egal, wie kläglich du versagst. Sie wissen es zu schätzen, wenn man sich Mühe gibt - also versuch's! Wen kümmert's, wenn du daneben liegst? Und wenn du versagst, versag auf ganzer Linie, davon lassen sie sich beeindrucken!", riet Will Arnett.

Cover Media

— ANZEIGE —