Wildschein ausgewichen: Gianna Nannini bricht sich den Fuß

Italiens Rockröhre Gianna Nannini hat sich bei einer Fahrradtour einen Fußknöchel gebrochen und muss zwei Monate lang pausieren. Die 58-Jährige war mit dem Mountainbike nahe ihrer toskanischen Heimatstadt Siena unterwegs, als sie einem plötzlich auftauchenden Wildschwein ausweichen musste und dabei stürzte, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

- Anzeige -

Neben 60 Tagen Ruhe wurde ihr eine dreiwöchige Physiotherapie verordnet. Zudem muss sie die Arbeiten an einer neuen CD aufschieben.

— ANZEIGE —