Wie ernst meint es Sabia Boulahrouz mit Rafael van der Vaart?

Wer ist Sabia Boulahrouz? Sabia Boulahrouz ist die neue Frau an der Seite von Rafael van der Vaart.

Sylvie van der Vaart hat sich ihr anvertraut und auf sie verlassen. Nach der Trennung von ihrem Noch-Ehemann Rafael war Sabia Boulahrouz ihre größte Stütze - doch nun musste die Moderatorin erfahren, dass ausgerechnet ihre beste Freundin die neue Frau an der Seite ihres Ex ist. Doch wer ist die dunkelhaarige Schönheit und wie ernst meint sie es mit dem Kicker?

— ANZEIGE —

Sabia Boulahrouz wurde mit türkischen Wurzeln als Sabia Engizek in Hamburg geboren und jobbte vor ihrer Zeit im Rampenlicht als Jeans-Verkäuferin und Go-Go-Tänzerin. Schon in der Vergangenheit war die 35-Jährige mit diversen Promi-Männern liiert.

Aus einer Beziehung mit dem Gastronomen und Club-Gründer Milan Bakrac hat sie eine 17-jährige Tochter. Auch mit dem Hamburger 'A&R Manager' und DJ Markus Gardeweg hatte Sabia Medienberichten zufolge eine Beziehung. Im Anschluss heiratete sie dessen Chef Jens Thele, Gründer des europaweit erfolgreichen Dance-Plattenlabels 'Kontor Records'. Nach dem Ehe-Aus mit dem Plattenboss folgte der Fußball-Star Khalid Boulahrouz. 2006 gab es das Jawort. Nach sechs Jahren Ehe und zwei gemeinsamen Kindern gaben sie Anfang des Jahres ihre Trennung bekannt - kurz nach dem Beziehungs-Aus der van der Vaarts.

"Unsere Ehe existiert nicht mehr. Khalid und ich haben einfach auf Dauer nicht zueinandergepasst. Die Mentalitäten waren einfach zu unterschiedlich. Wir sind aber noch nicht geschieden", sagte sie damals der 'Bild'.

Überraschendes Liebes-Outing: Rafael van der Vaart und Sabia Boulharouz Rafael van der Vaart und Sabia Boulharouz sind ein Paar.

Die Freundschaft zwischen Sylvie und Sabia entwickelte sich am Spielfeldrand. Die beiden Spielerfrauen feuerten ihre Männer - damals beide beim HSV tätig - an, gingen zusammen Shoppen und verbrachten viel Zeit miteinander.

Vor allem nach der Trennung von Rafael und Sylvie van der Vaart war Sabia eine große Stütze für Sylvie. Doch auch die Freundschaft zu Rafael hielt sie in dieser Zeit aufrecht. So sah man sie gemeinsam bei einer Modenschau in Hamburg. Jetzt bestätigte der Kicker der 'Bild'-Zeitung: "Wir kennen uns seit Jahren, waren immer gute Freunde. In den letzten Wochen haben sich bei uns beiden überraschend große Gefühle entwickelt."

Doch wie ernst meint es Sabia Boulahrouz mit Rafael? Ist es wirklich Liebe oder passt er einfach nur in ihr Beuteschema 'berühmte und erfolgreiche Männer'? Ein Insider weiß, dass Sabia bereits während ihrer Ehe mit Khalid mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Sylvies Noch-Ehemann hatte: "Sie hatte schon damals ein Auge auf Rafael van der Vaart geworfen, doch er war nicht zu haben", zitiert die 'Hamburger Morgenpost' eine Quelle.

Bildquelle: Imago

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —