Hollywood Blog by Jessica Mazur

Wie ein Kohl Hollywood im Sturm erobert

Wie ein Kohl Hollywood im Sturm erobert
Wie ein Kohl Hollywood im Sturm erobert © Bildquelle: dpa

von Jessica Mazur

Ich war schon als Kind ein ganz großer Grünkohl-Fan. Schließlich komme ich aus Norddeutschland, wo häufiges Grünkohlessen im Herbst und Winter einfach dazu gehört. Aber wer hätte gedacht, dass ich damit ein echter Vorreiter in Sachen Trends in Hollywood war. Die Promis hier sind im Moment nämlich absolut verrückt nach dem grünen Kohl.

- Anzeige -

Kale nennt sich das Ganze hier und ist laut US Weekly und Co. Hollywood´s neustes It-Gemüse. Nun darf man sich das natürlich nicht so vorstellen, dass die Stars und Sternchen in Hollywood jeden Tag vor einer üppigen Portion Grünkohl mit Kartoffeln sitzen. Das fänd' ich persönlich zwar toll, aber bei den ganzen Kalorienzählern hier ist das natürlich ein no go. Stattdessen hat der Grünkohl in Hollywood die Szenerestaurants und Feinschmeckerläden erobert. So gibt es derzeit kaum ein IN-Lokal, das nicht Kale Salad auf der Tageskarte anbietet. Der wird dann in der Regel roh und z.B.  wie in LA´s Privatclub 'Soho House' -  mit Grapefruitstücken, Granatapfelkernen und einem Hauch Parmesan serviert. Andere Restaurants bieten den Grünkohlsalat mit Feta und Quinoa oder Kürbisstücken an. Und in exklusiven Supermärkten, wie Whole Foods oder Bristol Farms sind die Regale bis zum Anschlag mit Kale Chips gefüllt. Die schmecken zwar nur mäßig, haben aber wenig Kalorien. Nichts Wichtiger als das!

Die Promis haben natürlich längst gemerkt, dass man derzeit total hip und angesagt ist, wenn man in Interviews und über die sozialen Netzwerke die eigene Grünkohl-Liebe in die Welt hinaus posaunt. So erklärte die Schauspielerin Julia Stiles kürzlich: Ich kann von Grünkohl nicht genug bekommen. Ich begehre es. Beyoncés ehemalige Destiny´s Child-Kollegin Kelly Rowland verriet: Ich esse Grünkohl wie verrückt. Etwas Besseres gibt es nicht.. Laut Khloé Kardashian ist Grünkohl der Hammer und unglaublich gut, und Jennifer Aniston ließ die Gossipwelt wissen, dass Grünkohl ihrem Body dabei geholfen hat, für ihren neuen Film Wir sind die Millers in Stripper-Form zu kommen. US Filmstar Kevin Bacon fasst Hollywood´s Liebe zu dem grünen Kohl so zusammen: Es ist die Ära des Grünkohls. Ein Tag ohne Grünkohl ist wie ein Tag ohne Sonnenschein. Na dann ran an den Salat.

Wie gesagt, hab ich ja schon immer gewusst. Trotzdem gehört bei mir zu diesem Sonnenschein auch in Zukunft Bregenwurst und Kasseler dazu...;)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Wie ein Kohl Hollywood im Sturm erobert
© Bild: Jessica Mazur